[url=http://abload.de/image.php?img=mergozzo2szsf5.jpg][img]http://abload.de/img/mergozzo2szsf5.jpg[/img][/url]

Montag, 20. Mai 2013

Kusudamas

Da ich noch immer eine Stempelflaute habe, fröne ich meinem dritten Hobby- dem Origami. Hier falte ich besonders gerne Kususama-Blütenbälle. Eine Abart davon ist das Fleurogami, das von A. Täubner über den Frechverlag bekannt wurde.

Den Lilienball habe ich nach A.Täubner gemacht, kann ich aber nicht weiterempfehlen. Seine Klebemethode führt zu sehr eierigen "Bällen". Da bevorzuge ich das Nähen. Hier werden die einzelnen Elemente nach japanischer Art zusammengenäht. Näheres und für Interessierte findet Ihr hier:

http://katrinsorigami.blogspot.de/

Und das ist der Lilien-Kusudama, zusammengebaut nach A.Täubner:





Er soll bei mir im Geschäft über dem Hochzeitstisch hängen. 

Dann habe ich neue Papiere ausprobiert, die ich jetzt im Laden habe ( www.hobby-lueneburg.de ) .          Bekommen habe ich sie über 
Das Papier ließ sich gut falten, allerdings war die Blüte zu groß, um einen großen Ball zu formen. Deshalb habe ich lieber zwei kleine gearbeitet. Das Muster ist Fiore II von Colletto Riccardo:


Und ganz zum guten Schluß habe ich noch die Electra von David Mitchell gefaltet. Hier herein kommen noch Blüten, aber das dauert noch.

Aber da Pfingsten nun mal total verregnet ist, werden wohl noch einige Blüten entstehen *gg*


Kommentare:

KatrinsOrigami hat gesagt…

HIHI :-))
Ich habe schon mal geschaut :-)

Sieht super schön aus !!!!!

Einen ganz lieben Gruß
Katrin

Martina2801 hat gesagt…

Jesses, Sigrid - das sieht aber kompliziert aus! Aber das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Super!

Ich wünsche Dir noch einen schönen Pfingstmontag.
LG MARTINA

die amelie hat gesagt…

Wohooo! Meisterlich, liebe Sigrid!

Die Stempelflaute wird schon wieder vergehen - allerdings wenn ich mir so deine "Ersatz"-Meisterwerke ansehe, weiß ich gar nicht, ob man das "Flaute" nennen kann. So ganz allgemein... ;)

Ich wünsche dir, dass sich auch weiterhin wieder alles gut an seinen Platz einfindet und -renkt!

Liebe Grüße,
Claudia x

Rosie Schirrmeister hat gesagt…

Du nutzt die "Flaut" echt super, Sigrid. Deine Kugeln sehen sehr wertig aus. Ist bestimmt eine Heidenarbeit.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche

bastelcat hat gesagt…

Die sehen klasse, aber auch sehr friemelig aus. Respekt für Deine Geduld.

LG Jutta

Lillibelle hat gesagt…

Die sehen traumhaft schön aus liebe Sigrid.
Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Pfingstmontag!