[url=http://abload.de/image.php?img=mergozzo2szsf5.jpg][img]http://abload.de/img/mergozzo2szsf5.jpg[/img][/url]

Montag, 11. Mai 2009

Stempeltechniken


Stempeln ist bekanntlich eine Sucht!
Das Schöne ist daran aber, dass man sich ständig weiterentwickelt. Erst fängt man an, stempelt und embosst das Motiv. Das gibt zwar schon sehr schöne Karten, aber...

so langsam wird man neugierig, schaut sich um und findet die tollsten Stempelblogs und -foren. Und schon ist man mittendrin!

Hier also eine Karte, entstanden nach einem Wochenprojekt im Wunschpunsch-Forum.
Der Schriftzug "Art" ist auf mit Acryl bemalten Karton gestempelt, klar embosst und mit Gesso überschmiert. Wenn das getrocknet ist, wischt man über dem Schriftzug das Gesso wieder ab, er kommt klar zum Vorschein. Dann wir der Gesso-HG, durch den die Acrylfarbe durchschaut, weiter bestempelt.

Kommentare:

froebelsternchen Susi hat gesagt…

gefällt mir prima! Und schön, dass DU erklärst wie Du es gemacht hast!


Liebe Grüsse
Susi

Martina2801 hat gesagt…

Wow - wie cool, Sigrid. Ganz mein Geschmack !!!!

Anonym hat gesagt…

boah, schaut die raffiniert aus,
danke für die tolle Erklärung!

LG bastelcat